Musikschule Grassau

Nach einer erfolgreichen Fusion im Jahr 2016 ist die Musikschule Grassau die musikalische Bildungseinrichtung mit ungefähr 1000 Schülern in sieben Orten im südlichen Chiemgau. Die Musikschule mit Sitz in Grassau, unterhält Zweigstellen in Bernau am Chiemsee, Marquartstein, Reit im Winkl, Schleching, Staudach-Egerndach und Unterwössen.

Logo Musikschule, © Musikschule Grassau
Musikschule Grassau - Mit Musik durch Corona-Zeiten

Musikschule Grassau

Das gemeinsame, große Kollegium der rund 40 ausgebildeten Musiklehrerinnen und -lehrern garantiert eine lückenlose musikalische Versorgung vom Musikgarten für Zweijährige bis zum Erwachsenenmusizieren, von der Diatonischen Harmonika bis zur Violine. Die Musikschule Grassau unterstützt in ihren Zweigstellen intensiv die Blaskapellen, Jugendkapellen, Chöre, Orchester und die Musikgruppen.

Die sieben Trägergemeinden, der Freistaat Bayern, der Landkreis Traunstein und die Kreissparkasse Traunstein fördern die Musikschule in beträchtlichem finanziellen Ausmaß. Diese Förderungen ermöglichen den hochqualifizierten Musikschulunterricht zu den aktuellen Gebühren. 

Aktuelle Corona-Nachrichten

Liebe Besucher*innen der Musikschule.

die Musikschule Grassau unterrichtet Ihre Schüler ab Donnerstag, den 25.11.2021 im Onlinemodus, bis die Landkreis-Inzidenz fünf Tage in Folge unter 1000 liegt.

Es werden in dieser Zeit auch keine Veranstaltungen durchgeführt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihre Musikschule Grassau

Bleiben Sie gesund ....

Termine

  • Sing dir die Seele aus dem Leib!

    ...Diesen Aufruf meint Benedikt Meurers, junger Lehrer an der Musikschule Grassau, völlig ernst, wenn er Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse aufruft, zum Jugendchor zu kommen.

  • Musik für Bayern

    Franziskus Büscher im Gespräch mit den Posaunisten Wolfgang Diem und Hans-Josef Crump

Presse & Interviews

Presse

Wir schauen auf aktuelles Geschehen, auf Wettbewerbe, Erfolge, Konzerte, Ereignisse rund um die Musikschule Grassau.