Musikschule Grassau

Nach einer erfolgreichen Fusion im Jahr 2016 ist die Musikschule Grassau die musikalische Bildungseinrichtung mit ungefähr 1000 Schülern in sieben Orten im südlichen Chiemgau. Die Musikschule mit Sitz in Grassau, unterhält Zweigstellen in Bernau am Chiemsee, Marquartstein, Reit im Winkl, Schleching, Staudach-Egerndach und Unterwössen.

Das gemeinsame, große Kollegium der rund 40 ausgebildeten Musiklehrerinnen und -lehrern garantiert eine lückenlose musikalische Versorgung vom Musikgarten für Zweijährige bis zum Erwachsenenmusizieren, von der Diatonischen Harmonika bis zur Violine. Die Musikschule Grassau unterstützt in ihren Zweigstellen intensiv die Blaskapellen, Jugendkapellen, Chöre, Orchester und die Musikgruppen.

Termine

  • 12.11.2017 | Classic meets Jazz - Benefizkonzert

    „Classic meets Jazz“, diese Symbiose der Stilrichtungen gehen in einem Benefizkonzert das Quintett der Grassau Blechbläser mit dem Gunter Greffenius Quartet ein. Sie spielen am Sonntag, 12. November, 18 Uhr, im Kammermusiksaal des Anwesens Sawallisch, Hinterm Bichl 2.

  • 25.11.2017 | Seminar "Aufgabenbereiche des Klavierunterrichts und ihre methodische Umsetzung"

    In einer Fortbildungsveranstaltung der Wolfgang Sawallisch Stiftung setzt sich Prof. Thomas Böckheler mit dem Klavierunterricht und seiner methodischen Umsetzung auseinander. Böckheler ist Universitätsprofessor für Klavier und Klavierdidaktik an der Musikhochschule München und der Universität Mozarteum Salzburg.

Aktuelles & Interviews

Aktuelles

Wir schauen auf aktuelles Geschehen, auf Wettbewerbe, Erfolge, Konzerte, Ereignisse rund um die Musikschule Grassau.

Interviews

Seit einigen Jahren schon führen wir Interviews mit Personen und Persönlichkeiten rund um die Musikschule Grassau. Haben Sie Anteil an den spannenden Einsichten vor und hinter den Kulissen.