Zweigstelle Grassau - Collage
Achentaler Streichorchester
Räuberbande
Zweigstelle Grassau - Horn und Klarinetten
Musiklehrerinnen beim Jubiläum "50 Jahre Grassau"
Jubiläum "50 Jahre Grassau"

Zweigstelle Grassau

Die Musikschule in Grassau hat am Wolfgang Sawallisch Platz ein eigenes Gebäude, das mit der Grund– und Mittelschule Grassau verbunden ist. Die Verwaltung der etwa 1000 Schüler der Musikschule mit den sechs Zweigstellen findet im dortigen Büro statt.

Die Musikschule Grassau bietet eine lückenlose musikalische Versorgung vom Musikgarten bis zum Erwachsenenmusizieren an. Dies bedeutet, dass für jede Altersgruppe ein Kanon mit qualifiziertem Unterricht möglich ist. Besonders stolz sind wir auf die Angebote in Zusammenarbeit mit der Grund –und Mittelschule. Dies sind die 2 Grundschulchöre und verschiedene Angebote im Klassenmusizieren mit Bläsern sowie mit Zither und Flöte.

Die Musikschule in Grassau freut sich über die gute Zusammenarbeit mit dem Musikverein, der Grund und Mittelschule, der Sawallisch Stiftung, der Münchner Jugendmusik Stiftung, der Greffenius Stiftung und der Middeler Stiftung, dem Aktiven Grassau, Lions Club Achental, VR Banken im Achental, dem Kulturbüro der Gemeinde Grassau, als auch der Kirche und den Kindergärten sowie dem Trachtenverein.

Sowohl Volksmusik, Blasmusik, Kammermusik als auch Jazz oder die Musik für Streichinstrumente wie im Chiemgau Jugendsymphonie Orchester oder im Achentaler Streichorchester kommen voll zum Zuge. Alle 2-3 Jahre werden faszinierende Musiktheater Aufführungen in Szene gesetzt. Die vielen Musikgruppen der Musikschule bereichern in zahlreichen Veranstaltungen das kulturelle Leben nicht nur in Grassau sondern in der ganzen Region.

Zahlreiche Sponsoren aus Grassau unterstützten uns bei der Verwirklichung unserer Veranstaltungen ohne den gemeindlichen Haushalt zu belasten.

Der Erhalt und die Pflege von Traditionen spielen dabei eine wichtige Rolle, aber auch neue Strömungen in der Musik der Jugendlichen sollen nicht zu kurz kommen.

Zweigstellenleitung: Wolfgang Diem