Sabine Huber
Sabine Huber

Sabine Huber

Vita & Steckbrief

  • geboren 1966
  • musikalische Ausbildung bei Fritz Wilhelm und Georg Glasl am Richard-Strauss-Konservatorium in München
    Abschluss mit dem pädagogischen Diplom im Hauptfach Zither mit Schwerpunkt Volksmusik
  • Unterricht an der Musikschule Grassau für die Fächer Zither, Hackbrett, Gitarre, SIngen, Volksmusikensemble, musikalische Grundausbildung auf Zither und Kammermusik mit Saiteninstrumenten
  • Mitglied beim Saitenduo Huber und bei den Mühlberger Musikanten in verschiedenen Besetzungen (Volksmusik, bayerische Tanzmusik, Salonmusik, höfische Saitenmusik)
  • besonderes Steckenpferd: Musik alter Tabulaturen für Laute, Vihuela und Theorbe aus Deutschland, Italien, England und Spanien, wofür sich der Klang der modernen Psalterzither besonders gut eignet
  • Mitwirkung bei der Organisation eines internationalen Wettbewerbs für Zither Solo
  • Bundesjugendreferentin beim Deutschen Zithermusikbund
  • Fachbereichsleitung für Zither beim VBSM

 

Kontakt
Sabine Huber
Lehrerin für Gitarre, Hackbrett, Zither, Volksmusik- und Singgruppen, Kammermusik

Sabine-huber-waging@t-online.de