Grass Brass

Grass Brass

Das Ensemble Grass Brass wird seit acht Jahren von der Wolfang Sawallisch Stiftung mit einer wöchentlichen Kammermusikstunde gefördert. Zahlreiche Erfolge bei Jugend musiziert (Landessieger 2011 und zweiter Preis 2014, Jakob Wander 1. Bundespreis 2015 Trompete Solo, 1. Bundespreis 2017 in Ensemble Wertung), aber auch viele Auftritte im Rahmen der Veranstaltungen der Musikschule Grassau (Benefizkonzerte der Wolfang Sawallisch Stiftung, Kirchenkonzerte, Hochzeiten, Geburtstagskonzerte, Bergmessen, Straßenmusik, musikalische Umrahmungen…) sowie zahlreiche Besuche von Kammermusikkursen haben die letzten acht Jahren der jungen Musiker geprägt. Durch den großen Erfolg bei Jugend musiziert in 2017 haben die jungen Musiker Einladungen zu Auftritten im Studio 1 des Bayrischen Rundfunks, Musiksommer zwischen Inn und Salzach, der Middeler Stiftung oder dem Chiemgau Alm Festival erhalten.

Mitglieder:

  • Trompeten: Jakob Wander, Florian Rödler
  • Horn: Stefan Hildebrandt
  • Bassposaune: Vincenz Wiedemann
  • Einstudierung: Wolfgang Diem

Artikel im Traunsteiner Tagblatt am 10.06.17: Erster Platz für Grass Brass