Die Jugendkapelle Grassau

Leitung: Marlene Noichl

Leiterin: Marlene Noichl

Musikalische Qualität entsteht aus einer Mischung von viel Spielfreude und Disziplin, einer Form in der sich die jugendliche Energie von derzeit ca. 30 Musikant(inn)en der Jugendkapelle Grassau sammelt und damit gelungene Konzerte und Wertungsspiele entstehen lässt. Alle Mitglieder sind aktive Schüler der Musikschule Grassau. Das Ensemble steht seit 2012 unter der Leitung von Marlene Noichl. Die Mitglieder sind von 11 bis 18 Jahre alt und kommen aus dem Einzugsbereich der Marktgemeinde Grassau.

Das sich ständig erneuernde Repertoire des Ensembles beginnt mit Werken der Wiener Klassik, führt über traditionelle Blasmusik und endet in der modernen symphonischen Blasmusik sowie in Film- und Popmusik. Zur Aufführung kommen diese Werke im alljährlichen Stefanikonzert, beim Jugendkonzert Anfang Mai und in Stand- und Doppelkonzerten mit dem Kinderorchester sowie bei Wertungsspielen des Musikbundes von Ober- und Niederbayern.

Die Musikschule Grassau und die Wolfgang-Sawallisch-Stiftung ermöglichen durch eine tatkräftige Unterstützung in Organisation und Logistik und durch finanzielle Förderung das Gelingen der intensiven Proben- und Satzprobenarbeit.