Kuh an der Tränke, © Obermaier
Bergwanderung in Grassau, © Niederbuchner
Friedenrath Gipfel, © Niederbuchner
Piesenhausener Hochalm, © Chiemgau Tourismus
Kühe auf der Hufnagl Alm, © Gasteiger

Wandern

Direkt am Fuß der Chiemgauer Alpen liegt der Markt Grassau. Also in idealer Lage für Wanderungen aller Art.

Nutzen Sie Ihren Urlaub doch für einen Besuch einer unserer zahlreichen Almen oder erklimmen Sie den Gipfel unseres Hausberges, der Hochplatte. Schauen Sie sich um und finden sie Ihre passende Tour.

Wanderungen Grassau und Rottau

2
Rachelalm

Zu Besuch bei den SennerInnen in Grassau

Der Aufstieg vorbei an herrlichen Wasserläufen durch schattigen Wald bringt uns zu herrlichen Almen. Wer die Wahl hat – hat die Qual: Rachl-, Moier- oder Hefteralm?
  • Strecke:13.8 km
  • Höhenmeter:652 m
  • Dauer:4.8 Std.
  • Schwierigkeit:mittel
4
Bergwalderlebnisweg

Bergwalderlebnisweg Staffen

Wissen, Spaß, Erholung und Panoramaausblicke

das alles bietet der neue Bergwalderlebnisweg Staffen, z.B. mit einer Silhouettenwand, einer Drachenfliegerschaukel, Fernrohren, Spielhäuschen, Gleichgewichtsliegen und Hängesesseln sowie Infotafeln zu Almwirtschaft, Waldbewirtschaftung, Lawinenverbauung und Schutzwaldfunktionen.

  • Strecke:4.0 km
  • Höhenmeter:176 m
  • Dauer:1.4 Std.
  • Schwierigkeit:leicht
6

Rottauer Hochmoor

Dieser Panoramaweg leitet ins hübsche Nachbardorf Rottau, wo Sie mehrere Einkehrmöglichkeiten finden. Eine interessante Abwechslung für Groß und Klein ist die Besichtigung des Torfmuseums (bitte Öffnungszeiten erfragen).
  • Strecke:12.5 km
  • Höhenmeter:71 m
  • Dauer:3.5 Std.
  • Schwierigkeit:leicht