Kuh an der Tränke, © Obermaier
Bergwandern im Grassauer Almgebiet., © Niederbuchner
Blick über den Chiemsee Vom Gipfel des Grassauer Friedenrathes aus., © Niederbuchner
Piesenhausener Hochalm mit Blick auf den Chiemsee, © Chiemgau Tourismus
Kühe auf der Weide im Grassauer Almgebiet., © Gasteiger

Wandern in Grassau im Chiemgau

Blick über den Chiemsee Vom Gipfel des Grassauer Friedenrathes aus., © Niederbuchner
Friedenrath Gipfel

Direkt am Fuß der Chiemgauer Alpen liegt der Markt Grassau. Der ideale Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen!

Nutzen Sie Ihren Urlaub doch für einen Besuch einer unserer zahlreichen Almen oder erklimmen Sie den Gipfel unseres Hausberges, der Hochplatte. Im Winter gibt es sogar geräumte Winterwanderwege. Schauen Sie sich um und finden Sie Ihre passende Tour.

Wanderkarten, Wanderwege, Ausrüstung und Wissenswertes

Denke Sie unbedingt an feste Schuhe, Regenkleidung und ausreichend Getränke.

Tipp: Immer ausreichend zu Trinken mitnehmen! Das Wasser aus Grassauer und Rottauer Leitungen ist völlig unbehandelt und von bester Trinkqualität!

Wanderungen Grassau und Rottau

3
Schaubienenkasten Rottau, © Maximilian Felber

Rottauer Bienenweg

Kurzer Themenspaziergang für die ganze Familie. Besonders interessant sind die informativen Tafeln und der Bienenschaukasten mit eigenem Volk.

  • Strecke:1.6 km
  • Höhenmeter:4 m
  • Dauer:0.4 Std.
  • Schwierigkeit:leicht
5

Rottauer Hochmoor

Dieser Panoramaweg leitet ins hübsche Nachbardorf Rottau, wo Sie mehrere Einkehrmöglichkeiten finden. Eine interessante Abwechslung für Groß und Klein ist die Besichtigung des Torfmuseums (bitte Öffnungszeiten erfragen).

  • Strecke:12.5 km
  • Höhenmeter:71 m
  • Dauer:3.5 Std.
  • Schwierigkeit:leicht
6
Golfplatz, © Christiane Lindlacher

Rund um den Golfplatz Achental

Eine gemütliche Spazierrunde um den Golfplatz Achental

  • Strecke:4.8 km
  • Höhenmeter:7 m
  • Dauer:1.2 Std.
  • Schwierigkeit:leicht