Kuh an der Tränke, © Obermaier
Bergwandern im Grassauer Almgebiet., © Niederbuchner
Blick über den Chiemsee Vom Gipfel des Grassauer Friedenrathes aus., © Niederbuchner
Piesenhausener Hochalm mit Blick auf den Chiemsee, © Chiemgau Tourismus
Kühe auf der Weide im Grassauer Almgebiet., © Gasteiger

Wanderparkplätze

Steg mit Aussichtsplattform in der Kendlmühlfilzen, © Tourist-Information Grassau
Steg mit Aussichtsplattform in der Kendlmühlfilzen

Im Ortsgebiet von Grassau und Rottau ist Parken überall kostenlos. Je nachdem, wohin Sie wandern möchten, stehen Ihnen mehrere Wanderparkplätze zur Verfügung.

Ihre Parkplatzübersicht

  • Parkplatz Theodor-Von-Hötzendorff-Straße (ca. 15 Gehminuten bis zu den Wanderwegen) hinter dem Gasthof zur Post
  • Wanderparkplatz Hinterm Bichl
  • Parkplatz am Museum Salz & Moor | Klaushäusl 9
  • Wanderparkplatz Ende Steinbrückweg, am Moorrundweg
  • Wanderparkplatz Adersbergstraße in Rottau
  • Wanderparkplatz Rottau (gegenüber Gasthof Messerschmied) | Grassauer Straße 1