Grassau - Skulptur „Durchblick"

Nummer: 11

Geschichte

In Rahmen der Neugestaltung des Kurparks wurde die Skulptur „Durchblick“ aufgestellt.

Das Kunstwerk aus Marmor hat 2010 die Grassauer Bildhauerin Linda Blüml geschaffen.

„Ein Mensch steht hinter einer Stele mit einem Loch und hält sich die Augen zu. Ein Fuß ist angehoben, die Faust ist geballt. Der Mensch macht einen Schritt oder zögert noch? Zeigt die Faust Entschlossenheit oder Wut? Warum sehen wir oft die Dinge nicht, die vor uns liegen? Warum verschließen wir so oft die Augen, wenn sich uns eine Erkenntnis bietet? Sehen Sie genau hin! Sieht er schon etwas? Es genügt ein kleiner Durchblick, und Mauern und Grenzen lösen sich auf.“ (Linda Blüml)