Grund- und Mittelschule Grassau

Aktueller Unterrichtsbetrieb

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

wir sind froh, dass alle Klassen meist im tageweisen Wechsel wieder in die Schule kommen. Intensiv haben wir geplant, so dass wir mit den uns zur Verfügung stehenden Kapazitäten möglichst viel Unterricht anbieten können. Wir hoffen, dass möglichst bald wieder Normalität in den Schulalltag einzieht und wir Unterricht nach Stundenplan machen können.

Liebe Eltern wir wissen um Ihre Belastung in dieser schwierigen Zeit und bedanken uns ganz herzlich für das Verständnis, die positive Kommunikation und die wertschätzenden Rückmeldungen. Gemeinsam haben wir eine herausfordernde Zeit mit den vorgegebenen Rahmenbedingungen fast schon optimal zum Wohle der Kinder bewältigt. Vielen Dank!

Die Notbetreuung ist auf Antrag in Staudach und Grassau von 7.45 -12.00 Uhr an Lückentagen weiterhin möglich, die OGTS am Nachmittag findet an allen Tagen statt.

Die Schuleinschreibung fand 16.06.2020 in angepasster Form statt, gleichzeitig konnten wir einen positiven Rahmen für eine Begegnung schaffen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Ich bin froh, dass vorraussichtlich bei den ersten Klassen alle Wünsche zum Schulstandort erfüllt werden können. 

Offene Ganztagsschule Grassau nach den Pfingstferien

Die Ganztagsschule übernimmt jeden Schultag ab 12.00 Uhr die Notbetreuung der Schülerinnen und Schüler mit gültiger Anmeldung für das Schuljahr 2019/20.

Die Ganztagsschule ist ab dem 15.06.2020 von 11.00-16.00 Uhr für die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse, sowie von 12.00 – 16.00 Uhr für die Klassen 3 – 9 da. Nachdem die Ganztagsschule bis zum Ende des Schuljahres 2019/20 ein freiwilliges Angebot bleibt, wird der Bedarf bei allen angemeldeten Schülerinnen und Schülern bis Ende des Schuljahres noch einmal abgefragt. Wir bitten die Eltern sich aktiv darum zu kümmern. Die Abholzeiten werden ab dem 15.6.2020 für die Grund- und Mittelschule 14.00 Uhr oder 16.00 Uhr sein.

Berechtigt zur Teilnahme an den schulischen Ganztagsangeboten sind alle Schülerinnen und Schüler, die bereits zu Beginn des Schuljahres 2019/20 für die Ganztagsschule angemeldet worden

Die „Ganztagsschule live“ wird es weiterhin für schulische Unterstützung (HA-Betreuung, Lesen etc.) über ein Online-Meeting geben. Wir besprechen dann individuell und persönlich die Uhrzeiten/Tage der Förderung.

Wie kann ich daran teilnehmen?

RingCentral-Meeting beitreten

PASSWORT: Es wird ein Kennwort benötigt, welches über Herrn Schwarz, die Klassenleitung oder das OGTS Infoportal zu bekommen ist!

WICHTIG: Bitte bei der Anmeldung deinen richtigen Vornamen und Nachnamen nennen!

Weiterhin werden wir unsere tollen selbstgedrehten Videos/ Tutorials von und mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus der Ganztagsschule bereitstellen. Hier bekommst du Vorlesegeschichten, Basteltipps und Bastelanleitungen, Musik- und Kochvideos und vieles mehr!

Hier findest du unsere Tutorials und Videos.

 

Wenn man nicht mehr weiter weiß…

Schulberatung

Schulpsychologin Frau Schlegel, Tel: 0152 270 440 55, Email: beratung.schlegel@googlemail.com

Beratungslehrerin Frau Henke, Tel: 0162 845 66 32, Email: henke.beratung@gmail.com

Jugendsozialarbeit an Schulen

Frau Roder/ Frau Adam, Tel: 01522 704 76 80, Email: saskia.adam@jh.obb.de  und  andrea.roder@jh-obb.de

Herr Werner. Tel: 0160 78 09 792, Email: marco.werner@jh-obb.de

Weitere Informationen: