Meridian Zug, © Uwe Miethe

Anreise

Mit dem Auto

Grassau liegt direkt an der B305 und auf halber Strecke der A8 von München nach Salzburg.
Von München kommend nehmen Sie die Ausfahrt in Bernau am Chiemsee. Im Kreisverkehr links in Richtung Reit im Winkl abbiegen. Jetzt geht es immer geradeaus weiter durch Bernau und Rottau bis nach Grassau.
Aus Richtung Salzburg die Ausfahrt in Grabenstätt nehmen. In den beiden Kreisverkehren in Richtung Grassau abbiegen. Dem Straßenverlauf folgen Sie jetzt für ca. 10 Kilometer, bis Sie Grassau erreicht haben.

Mit dem Fahrrad

Wenn Sie auf dem Bodensee-Königssee-Radweg oder dem Salinenradweg unterwegs sind, kommen Sie direkt durch Grassau

Zu Fuß

die Fernwanderwege Salzalpensteig, Via Alpina und Maximiliansweg führen alle durch Grassau.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Bahn: Stündlich bringen Sie Züge aus den Richtungen München und Salzburg nach Grassau. Um Ihre ideale Route zu finden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Anreise mit dem Routenplaner der Deutschen Bahn zu planen.
  • Busse: Am einfachsten gelangen Sie von den Bahnhöfen Übersee oder Prien nach Grassau. Bei der Entscheidung kann Ihnen der DB Routenplaner ebenfalls helfen.

Tipp: Fragen Sie Ihre Gastgeber bereits vor der Anreise nach Ihrer Gästekarte. Mit dieser können Sie Busse vergünstigt oder zum Teil sogar kostenlos benutzen.