Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Vollzug der Lärmschutzverordnung

Amtliche Bekanntmachung Nr. 81/2019

Rasenmähen nur zur passenden Zeit

Vom Marktgemeinderat wurde aufgrund Art. 14 des Bayer. Immissionsschutzgesetzes (BayImSchG) – BayRS 2129 -1-1-U – eine Lärmschutzverordnung erlassen. Diese Verordnung regelt verbindlich, wann ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten erledigt werden dürfen:
Mo – Fr von 8.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 19.00 Uhr (in der Sommerzeit bis 19.30 Uhr)
Sa von 8.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 17.30 Uhr (in der Sommerzeit bis 18.00 Uhr
Das bitten wir vor allem beim Rasenmähen, das seit einigen Wochen wieder zum Alltag gehört, im Sinne einer guten Nachbarschaft zu beachten. Verstöße gegen die Lärmschutzverordnung werden mit Geldbußen geahndet.
Markt Grassau, 5.5.2014
Jantke, 1. Bürgermeister