Kuh an der Tränke, © Obermaier
Bergwanderung in Grassau, © Niederbuchner
Friedenrath Gipfel, © Niederbuchner
Piesenhausener Hochalm, © Chiemgau Tourismus
Kühe auf der Hufnagl Alm, © Gasteiger

Unsere geführten Wanderungen

In den Sommermonaten finden in Grassau und Rottau immer dienstags unsere wechselnden geführten Wanderungen statt. Um immer aktuelle Informationen zu erhalten, könne Sie sich in unserem Veranstaltungskalender schlau machen. Anmelden können Sie sich direkt in der Tourist-Information Grassau.

Unterwegs auf dem Salzalpensteig

Lassen Sie sich von der Sennerin spannende Einblicke ins Almleben geben. Auf schattigen Waldwegen und sonnigen Wiesen geht es direkt ins Grassauer Almgebiet. Es gilt, in ca. 5,5 Stunden 400 Höhenmeter zu überwinden.

Bergwald erleben, Almen genießen!

Von Grassau aus geht es zu Fuß zur Hochplattenbahn. An der Bergstation angekommen geht es über den aussichtsreichen Bergwalderlebnisweg nach einer Almeinkehr wieder ins Tal zurück. Dauer ca. 6 Stunden.

Wanderung ins Blaue, abseits der großen Wanderrouten

Brotzeit einpacken und ab auf den Berg. Unsere Führer bringen Sie zu versteckten Plätzen abseits der frequantierten Strecken, die sich ideal für ein Picknick anbieten. Dauer ca. 5 Stunden.

Gipfelglück auf der Hochplatte

Mit der Hochplattenbahn geht es bis auf ca. 1000m hinauf und dann weiter bis zum Gipfel des Grassauer Hausberges, der Hochplatte. Nach einer Almeinkehr in luftigen Höhen geht es wieder zurück ins Tal. Dauer ca. 6,5 Stunden.

Bitte beachten Sie, dass auf jeder Wanderung festes Schuhwerk und Getränke erforderlich sind! Der Preis für die Teilnahme liegt pro Wanderung bei 6,00 €. Mit Ihrer Gästekarte ist die Wanderung kostenlos.

Veranstaltungskalender

Grassauer Musikanten, © Bauer

Alle Veranstaltungen in Grassau und Rottau finden Sie hier immer top aktuell! Schauen Sie sich an, was bei uns geboten ist und planen Sie Ihren Urlaub nach Ihren Vorstellungen.
Details