Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Stellenausschreibung für einen Gärtner (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof

Der Markt Grassau, Landkreis Traunstein, Oberbayern, 6.856 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beschäftigte/n als Gärtner (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof (Vollzeit, 39,00 Stunden wöchentlich)

Der Markt Grassau, Landkreis Traunstein, Oberbayern, 6.856 Einwohner,
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beschäftigte/n als

Gärtner (m/w/d)
für den gemeindlichen Bauhof (Vollzeit, 39,00 Stunden wöchentlich)

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Allgemeine Gärtnerarbeiten im Ortsgebiet
  • Unterhalt und Reinigung von Wegen, Straßen, Plätzen und Freianlagen
  • Baumpflege (da die verbundenen Arbeiten in der Höhe zu erledigen sind, ist Schwindelfreiheit zwingend erforderlich)
  • Winterdiensttätigkeiten
  • Teilnahme an Rufbereitschaften außerhalb der regulären Arbeitszeit (z. B. Winterdienst)
  • Anfallende Arbeiten des gemeindlichen Bauhofes

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gärtner/in oder Landschaftsgärtner/in bzw. eine langjährige Berufserfahrung in den genannten Berufen
  • Führerschein der Klassen B, C und CE
  • Bereitschaft zur Erledigung aller im Bauhof anfallenden Arbeiten
  • verantwortungsbewusstes, engagiertes und selbständiges Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Einsatzbereitschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Grassau

 

Wir bieten:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach Qualifikation und Berufserfahrung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und den üblichen Unterlagen bis spätestens 26.01.2020 an den

Markt Grassau, Herrn Feigl, Marktstr. 1, 83224 Grassau.

Bewerbungen per E-Mail bevorzugt; walter.feigl@grassau.de.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Feigl gerne zur Verfügung (08641/4008-20).