Grassau mit Blick auf den Schnappenberg, © Markt Grassau

Stellenausschreibung

Amtliche Bekanntmachung Nr. 6/2018

Der Markt Grassau sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für das „Kulturbüro beim Hefter“. Die Beschäftigung erfolgt auf 450-Euro-Basis mit einer flexiblen Arbeitszeit von ca. 7 Stunden pro Woche (evtl. auch am Wochenende). Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet bis zum 31.12.2019.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
-    Veranstaltungsplanung (Vertragsabschluss/Durchführung)
-    Mitplanung von überörtlichen Veranstaltungen (u.a. Chiemgau Alm Festival)
-    Betreuung nach Versammlungsstättenverordnung
-    Abrechnungen von Veranstaltungen/Rechnungsstellung
-    Schlüssel- und Terminverwaltung
-    Belegungspläne führen und ggf. Infos (u.a. Hausmeister/Techniker) weiterleiten
-    Aufstellen der Tische und Stühle (Stuhlplan)
-    Bühnenvorbau/Kulissenabbau/Bühnenausstattung
-    Einweisung über Saalbenutzung (Heizung, Beamer etc.)
-    Einweisung über Ton- und Lichttechnik
-    Kontrolle von lfd. Wartungsarbeiten und Reparaturen veranlassen
-    Pflege der Internetseite „Kulturleben beim Hefter“

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie flexibel, motiviert und an Kultur interessiert sind, so senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 26.01.2018 an den Markt Grassau, Marktstr. 1, 83224 Grassau, E-Mail caroline.zeisberger@grassau.de.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Caroline Zeisberger jederzeit gerne zur Verfügung (Tel. 08641/6979660)