Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Stellausschreibung für Verwaltung technischer Mitarbeiter Bauamt

zur Unterstützung für die Bauverwaltung (Vollzeit 39,00 Stunden wöchentlich)

Der Markt Grassau, Landkreis Traunstein, Oberbayern, 7.228 Einwohner,
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

technischen Mitarbeiter (m/w/d)
zur Unterstützung für die Bauverwaltung (Vollzeit 39,00 Stunden wöchentlich)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • selbständige Sachbearbeitung von verschiedensten Hochbaumaßnahmen
  • die Erstellung von Leistungsverzeichnissen zur Durchführung von Bauvorhaben nach dem Vergaberecht
  • Steuerung und Umsetzung der gemeindlichen Hochbaumaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Planung verschiedenster gemeindlicher Bauprojekte
  • Ermittlung von Kosten für die Anforderung der Haushaltsmittel
  • Unterhalt Gewässer III. Ordnung
  • Überprüfung Niederschlagsentwässerung

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Maureroder Zimmerermeister (m/w/d) und bzw. oder
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Hochbau
  • einen sicheren Umgang mit den technischen Baubestimmungen der VOB und HOAI
  • einen sicheren Umgang mit dem PC und den MS-Office-Programmen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Bürgern sowie Kollegen
  • Berufserfahrung erwünscht

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach persönlicher Qualifikation und Berufserfahrung
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung bei der Versicherungskammer Bayern
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und den üblichen Unterlagen bis spätestens 28. Januar 2024 an den

Markt Grassau, Walter Feigl, Marktstraße 1, 83224 Grassau.
Bewerbungen per E-Mail bevorzugt; walter.feigl@grassau.de
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Feigl gerne zur Verfügung:
+49 (08641) 400 8-20.

Datenschutzrechtliche Informationen im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf unserer Homepage unter:

www.grassau.de/datenschutzinformationspflicht-bei-stellenausschreibungen