Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Stellausschreibung für das Passamt

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden in einer 5-Tage-Woche (Montag und Mittwoch ist ganztätig zu arbeiten) ab 2024.

Der Markt Grassau, Landkreis Traunstein, Oberbayern, 7.228 Einwohner,
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beschäftigten als

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden in einer 5-Tage-Woche
(Montag und Mittwoch ist ganztätig zu arbeiten)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • alle anfallenden Angelegenheiten des Passamtes
  • das Führerscheinwesen
  • die Ausstellung und Verlängerung von Fischereischeinen
  • soziale Angelegenheiten
  • Rentenangelegenheiten (Beantragung)
  • die Vertretung des Meldeamtes

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. die Fachprüfung I der bayerischen inneren Verwaltung (BL I)
  • einen sicheren Umgang mit dem PC und den MS-Office-Programmen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Bürgern sowie Kollegen
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst erwünscht (idealerweise Erfahrung im Bürgerbüro)

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach persönlicher Qualifikation und Berufserfahrung
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung bei der Versicherungskammer Bayern
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie den üblichen Unterlagen bis spätestens 28. Januar 2024 an den

Markt Grassau, Angelika Schablicki, Marktstraße 1, 83224 Grassau
Bewerbungen per E-Mail bevorzugt; angelika.schablicki@grassau.de
Für Auskünfte steht Ihnen Angelika Schablicki gerne zur Verfügung:
+49 (08641) 400 8-15.

Datenschutzrechtliche Informationen im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf unserer Homepage unter:

www.grassau.de/datenschutzinformationspflicht-bei-stellenausschreibungen