Musikschule Grassau Runder Tisch zum Additum Musik 2017, © Musikschule Grassau, Foto Ludwig Flug

Runder Tisch zum Additum Musik mit der Musikschule Grassau

Grassau. Als eine gute Sache und ein harmonisches Gespräch empfanden die Teilnehmer den runden Tisch über die Zusammenarbeit der Gymnasial und Instrumentallehrer im Additum Musik, dem zusätzlichen Unterricht unter Prüfung für das Musikabitur.

Zu diesem Gespräch hatte die Musikschule Grassau die Lehrer der hiesigen Gymnasien und der Waldorfschule Prien eingeladen. Die Runde vervollständigten Musiklehrer der Musikschule Grassau. Eineinhalb Stunden tauschten sie Erfahrungen aus, redeten über Bewertungsgrundlagen und Prüfungsaufbau, über die Leistungsstände der Schüler und die Unterschiede in den Instrumentengruppen. Die Teilnehmer der Runde diskutierten lebhaft, so manche neue Idee kam auf. Im Vordergrund blieb immer das Ziel, den Schüler in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern. So war es ein „sehr schülerfreundliches Gespräch“, meinte Musikschulleiter Wolfgang Diem am Ende.

fg