Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Online-Bürgerversammlung am 3.12.2020

Amtliche Bekanntmachung Nr. 191/2020

Einladung und alle Infos zur Teilnahme an der digitalen Bürgerversammlung 2020
Bürgerversammlung 2020
Das Jahr 2020 ist geprägt von der Corona-Pandemie. Daher konnten die Bürgerversammlungen in Grassau und Rottau nicht wie gewohnt stattfinden. Um unsere Bürgerinnen und Bürger über das Ortsgeschehen zu informieren und in den Dialog treten zu können, wird die Bürgerversammlung in diesem Jahr virtuell im Internet abgehalten.
Am Donnerstag, 3. Dezember 2020 ab 19.30 Uhr wird 1. Bürgermeister Stefan Kattari zusammen mit den Sachgebietsleitern der Gemeindeverwaltung aus dem Sitzungssaal über die aktuellen Themen des Marktes Grassau berichten und im Anschluss Ihre Fragen beantworten. Der Bericht wird dabei als youtube-Livestream übertragen und ist im Anschluss als Video abrufbar.
Den Link finden Sie hier: https://www.grassau.de/digitale-buergerversammlung-2020
Wie können Sie als Bürgerinnen und Bürger Fragen stellen bzw. einreichen?
Bereits im Vorfeld haben alle Grassauerinnen und Grassauer die Möglichkeit, Fragen zur Bürgerversammlung zu stellen. Folgende Wege stehen Ihnen bis einschließlich 03.12.2020 dafür zur Verfügung:
•    per E-Mail an buergerversammlung@grassau.de
•    per Post an den Markt Grassau, Marktstraße 1, 83224 Grassau
Stichwort Bürgerversammlung 2020; bis einschließlich 03.12.2020
Bitte geben Sie in jedem Fall Ihren Namen und Ihre Adresse an.
Sind Fragen auch live während der Bürgerversammlung möglich?
Ja! Die Emailadsresse buergerversammlung@grassau.de ist auch noch während der Bürgerversammlung freigeschaltet und wird laufend auf neu eingehende Emails überprüft.
Wir werden versuchen, alle Fragen direkt während der Bürgerversammlung zu beantworten. Sollte dies im Einzelfall nicht möglich sein, werden alle Antworten im Anschluss schriftlich über unsere Internetseite veröffentlicht.
Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und Interesse an unserem Ortsgeschehen.