Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Öffentliche Auslegung Rottau West

Amtliche Bekanntmachung Nr. 176/2020

Öffentliche Auslegung der
Bestandskarte und des Bestandsverzeichnisses
der Umlegung „Rottau West“
Gemarkung Rottau, Markt Grassau
Bekanntmachung
des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Traunstein
vom 29. September 2020
Das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Traunstein, Salinenstraße 4, 83278 Traunstein hat mit Beschluss vom 30. Juni 2020 für das Bebauungsplangebiet „Rottau West" die Umlegung eingeleitet.
Die Bestandskarte und das Bestandsverzeichnis (ohne Belastungsnachweis nach Abteilung III des Grundbuchs), das die beteiligten Flurstücke und deren Eigentümer nachweist, liegen in der Zeit
vom 19. Oktober 2020 bis 19. November 2020
im Markt Grassau,
während der Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme aus.
Die Einsichtnahme in den Belastungsnachweis nach Abteilung II des Grundbuchs ist nur dem gestattet, der ein berechtigtes Interesse darlegt.
Hinweis:
Die Beteiligten können die tatsächlichen Angaben in Bestandskarte und Bestandsverzeich¬nis während der Auslegung überprüfen und gegebenenfalls beim Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Traunstein, Salinenstraße 4, 83278 Traunstein Berichtigungen beantragen.
Josef Klapf, Vermessungsdirektor