Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Nachruf Irmela Scheidle

Amtliche Bekanntmachung Nachruf

Der Markt Grassau trauert um

Frau Irmela Scheidle-Horkel.

Die Verstorbene war von 1996 bis 2016 Mitglied des Marktgemeinderates sowie mehrerer Ausschüsse. Von 1996 bis 2002 war Frau Scheidle-Horkel auch als Kreisrätin tätig. Zudem war sie Verbandsrätin im Abwasserzweckverband Achental, Mitglied des Verwaltungsrates Kommunalunternehmen Wärmeversorgung Grassau, Umweltreferentin und Mitglied im Agenda-Forum. Sie hat alle ihr übertragenen Ehrenämter stets zum Wohle des Ortes ausgeübt und sich dabei große Anerkennung und Wertschätzung erworben. Besonders wichtig waren ihr dabei ökologische und soziale Gesichtspunkte und eine ausgeprägte Beteiligung der Bürger an politischen Entscheidungen. Als Mitbegründerin des Vereins TIPI, der sich jahrelang um die Mittagsbetreuung von Grundschülern kümmerte, war ihr zudem die Kinder- und Jugendarbeit im Ort ein besonderes Anliegen.
Der Markt Grassau dankt der Verstorbenen für ihre geleisteten Dienste. Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Den Hinterbliebenen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.

Stefan Kattari

1. Bürgermeister