Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Nachruf Egon Tauber

Amtliche Bekanntmachung Nachruf

Nachruf

     Der Markt Grassau trauert um

Egon Tauber

aus Tscherms, unseren Freund und Mitbegründer der Gemeindepartnerschaft, der am 28. Oktober 2020 im Alter von 89 Jahren verstorben ist.


Die Anfänge der langjährigen Freundschaft und Partnerschaft zwischen dem Markt Grassau und der Gemeinde Tscherms gehen auf dem Grassauer Dr. Franz Zech und Egon Tauber von der Musikkapelle Tscherms zurück. Beide lernten sich zufällig im Jahre 1958 bei einem Konzert der Münchner Philharmoniker in Meran kennen. Durch mehrere Besuche der Tschermser Musikanten in Grassau entstanden erste freundschaftliche Beziehungen zwischen den Bürgern beider Gemeinden, die dann im Jahre 1963 mit der Begründung einer Gemeindepatenschaft gefestigt wurden.

Aus der Patenschaft ist im Laufe der Jahre längst eine lebendige und innig gelebte Partnerschaft und Freundschaft geworden. Egon Tauber spielte dabei immer eine wichtige und große Rolle. Durch sein vielfältiges Wirken hat er die Entwicklung der Partnerschaft nachhaltig geprägt.

Er war uns immer ein guter und netter Freund, mit dem wir viele gesellige Stunden verbringen durften. Die Erinnerungen an ihn werden für viele Grassauerinnen und Grassauer stets ein Teil der großartigen Freundschaft zu unserer Partnergemeinde Tscherms bleiben.

Wir werden ihn als Mitbegründer unserer Gemeindepartnerschaft und als Freund in dankbarer Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen.

Für den Markt Grassau


Kattari
1. Bürgermeister