Ensemble LYESON, fotocredit Michael Planitzer, © Michael Planitzer

Musiksommer zwischen Inn und Salzach

Konzert: Ensemble Lyesson mit ihrem Programm „Limitless“. Am 17.07.2020 um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal der Villa Sawallisch

LIMITLESS - VIRTUOSE

KLASSIK TRIFFT AUF LATIN

UND GYPSY-SWING

 

Artie Shaw
• Concerto For Clarinet

George Gershwin
• The man I love

Johann Strauss
• Schwisplied

Fazil Say
• Alla Turca Jazz

Franz Lehár
• Meine Lippen sie küssen so heiß

 

Ensemble Lyeson

Laura Thaller (Gesang)
Franzi Wallner (Klarinette)
Daniel Semmelrock (Perkussion)
Matej Dzido (Klavier, Komposition)


Das junge Ensemble Lyeson verknüpft epochen- und länderübergreifend die Musik zu einer Einheit aus Klang und Rhythmus und fügt so zusammen, was auf den ersten Blick unmöglich scheint. So verbinden die jungen Musiker lateinamerikanische Rhythmen mit Gipsy-Klängen und lassen die Grenzen zwischen Klassik und Weltmusik verschwimmen.


Kartenverkauf:

Nummerierte Sitzplätze; Einlass 19.00 Uhr
Karten: VVK 19,00 €
Abendkasse 22,00 €

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung (Ausweis)

Tickets bei Tourist-Information Grassau und Rottau, allen Vorverkaufsstellen von Ticket Scharf oder www.ticketscharf.de