Fort im Moor, © Kljajic

Moorerlebnisweg

Der Moorerlebnisweg bietet Spaß und Abwechslung für die ganze Familie! Der Weg ist teilweise barrierefrei und beginnt direkt am Museum Salz & Moor.

Waldspielplatz, © Tourist-Information Grassau
Waldspielplatz

Zwischen Grassau und Rottau liegt unser Museum Salz & Moor. Direkt vom Museum aus beginnt diese kleine Wanderung für die ganze Familie. Der Moorerlebnisweg führt auf rund 800 Metern durch das Naturschutzgebiet Kendlmühlfilzen, dem größten Hochmoor in der Chiemgauer Region. Der teilweise barrierefreie Rundweg lädt Klein und Groß zu einem unvergesslichen Erlebnis im Moor ein. Man findet hier unter Anderem  einen Erlebnisspielplatz mit Picknick-Station, einen Baumbalancierweg, einen ehemaligen Torfstich und diverse Rätsel zum Thema Flora und Fauna im Moor.

Parkmöglichkeiten sowie ein öffentliches WC findet man am Museum Salz & Moor, welches ebenfalls immer einen Besuch wert ist. Gegenüber des Museums befindet sich der Weg zum Erlebnispfad.

Hier ist die genaue Tourenbeschreibung auf unserer interaktiven Karte.

Tipp: Hausgemachte Kuchen im Museumscafé sind nach der kleinen Tour stets empfehlenswert.

Museumscafé

Museumscafé, © Museumscafé / Michael Schmid

Das Museumscafé neben dem Museum Salz & Moor im Klaushäusl bietet eine willkommene Gelegenheit, den Museumsbesuch bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen oder eine kleine Pause einzulegen.
Details