Lage und Anfahrt

Es gibt nur wenige Orte, die sich dem aufmerksamen Besucher so vielfältig zeigen wie der Markt Grassau mit seinen Ortsteilen Mietenkam und Rottau im schönen Chiemgauer Land. Die mächtigen Ausläufer des Alpenhauptkammes liegen direkt vor der Türe und laden zum geruhsamen Wandern genauso ein wie zum alpinen Tourengehen.
 

Liebevoll angelegte Wege führen den Spaziergänger durch dunkel-grünen Wald und saftige Wiesen. Ein anregender Besuch im urtümlichen Hochmoor (Naturschutzgebiet "Kendlmühlfilze") lässt ahnen, wie unsere fruchtbare Erde vor Jahrmillionen ausgesehen haben mag.

Wandeln auf den Spuren lebendiger Vergangenheit. Das über tausendjährige Grassau ist einer der ältesten Orte des Chiemgaus und war schon im Mittelalter einer der geistigen und kulturellen Mittelpunkte.
Anfahrtswege zu uns nach Grassau

Nur wenige Kilometer seitab der Autobahn zwischen München und Salzburg liegt dieser erholsame Ort. Hochauf ragt die mächtige, spätgotische Kirche, der Mittelpunkt der Ortsgemeinschaft. Nach Süden hin recken sich die mächtigen Bergspitzen von Hochgern, Hochplatte und weit ausladender Kampenwand steil und wuchtig in den weiß-blauen bayerischen Himmel.

Erholen Sie sich gut - bei Ihrem erlebnisreichen Aufenthalt in Grassau & Rottau.


Kurzinfo über Markt Grassau:

  • Höhenlage: 538 bis 1.587 m
  • Prädikat: Grassau: staatl. anerkannter Luftkurort
  • Rottau: staatl. anerkannter Erholungsort
  • 6.700 Einwohner
  • Fläche: 3.746 Hektar
  • 1.500 Gästebetten

 

Nur wenige Kilometer seitab der Autobahn zwischen München und Salzburg liegt die Marktgemeinde Grassau. Es gibt nur wenige Orte, die sich dem aufmerksamen Besucher so vielfältig zeigen wie der Markt Grassau mit seinen Ortsteilen Mietenkam und Rottau im schönen Chiemgauer Land. Die mächtigen Ausläufer des Alpenhauptkammes liegen direkt vor der Türe und laden zum geruhsamen Wandern genauso ein wie zum alpinen Tourengehen. Zu den historischen Schätzen zählen das "Museum Klaushäusl - Salz + Moor", die barocke Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" sowie mehrere kleine Kapellen. Und so kommen Sie zu uns:

Mit dem Auto:

Von der Autobahn München-Salzburg (A8) bis zur Ausfahrt Bernau (Nr. 106), von dort auf der B 305 (Deutsche Alpenstraße) Richtung Reit im Winkl bis Rottau (ca. 5 km) bzw. Grassau (ca. 8 km). Hier finden Sie einen Routenplaner...

Mit der Bahn:

Bahnlinie München-Salzburg, Bahnhof Prien am Chiemsee oder Übersee.
In Bayern ist Bahnfahren preiswert. Günstige Fahrpreise, insbesondere für Familien lautet die Devise. Einen Überblick über Bus bzw. Bahnverbindungen und die Angebote finden Sie hier.

Mit dem Flugzeug:

Flughafen München (ca. 120 km) oder Flughafen Salzburg (ca. 55 km)