Klavier

25.11.2017 | Seminar "Aufgabenbereiche des Klavierunterrichts und ihre methodische Umsetzung"

In einer Fortbildungsveranstaltung der Wolfgang Sawallisch Stiftung setzt sich Prof. Thomas Böckheler mit dem Klavierunterricht und seiner methodischen Umsetzung auseinander. Böckheler ist Universitätsprofessor für Klavier und Klavierdidaktik an der Musikhochschule München und der Universität Mozarteum Salzburg.

Das Seminar am Samstag, 25. November, 9.30 bis 17 Uhr (mit Mittagspause), im Anwesen Sawallisch, Hinterm Bichl 2, 83224 Grassau, wendet sich an Klavierlehrer, gleich ob an Musikschulen oder im freien Beruf, und an Studenten. 

Es gliedert sich in

  1. Pädagogische Grundprinzipien
  2. Aufgabenbereiche des Klavierunterrichts und die Umsetzung
    • Grundfertigkeiten
    • Improvisieren
    • Vom Blatt Spiel
    • Auswendigspiel
    • Vor- und Nachspielen
  3. Videoanalysen berühmter Pianisten
Teilnahmegebühr

60,00 €
Studenten 40,00 €


plus 12 € Verpflegung
mit dem Mittagessen im Anwesen Sawallisch

Anmeldung

bis spätestens 25.10.2017 
bei Marion Winter, Wolfgang Sawallisch Stiftung,


marion.winter@sawallisch-stiftung.de,
Telefon 0160/6403401


Volksbank/Raiffeisenbank Mangfalltal-Rosenheim eG
IBAN DE27 7116 0000 0000 016349

Mindesteilnehmerzahl 15 Personen