Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Hygienevorschriften bei der Bundestagswahl

Amtliche Bekanntmachung Nr. 112/2021

Bekanntmachung zur Durchführung der Bundestagswahl am 26. September 2021 unter COVID-19-Pandemiebedingungen

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Einlass zu den jeweiligen Wahllokalen
ohne 3-G-Nachweis möglich ist!

Bitte tragen Sie im Wahllokal einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz und halten, wenn möglich, 1,50 m Abstand voneinander.

An den jeweiligen Eingängen zu den Wahllokalen befinden sich Handdesinfektionsmittel.

Wählerinnen und Wähler können eigene Schreibstifte bei der Stimmabgabe verwenden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Wahlamt (Tel.: 08641-4008-15), welches auch am Wahltag ganztätig besetzt ist.

Grassau, 21.09.2021
 
Schablicki
Gemeindewahlleiterin