Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Haushaltssatzung Schulverband

Amtliche Bekanntmachung Nr. 60/2022

Amtliche Bekanntmachung Nr.
H a u s h a 1 t s s a t z u n g 2022
des Schulverbandes Grassau, Landkreis Traunstein
§ 1
Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022 wird hiermit fest¬gesetzt; er schließt
im Verwaltungshaushalt
in den Einnahmen und
Ausgaben mit    1.260.100,00 €
und im Vermögenshaushalt
in den Einnahmen und
Ausgaben mit    377.000,00 €
ab.
§ 2
Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen sind nicht vorgesehen.
§ 3
Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt werden nicht festgesetzt.
§ 4
(1) Der durch sonstige Einnahmen nicht gedeckte Bedarf beträgt
1.    für die Umlage (Schjg. 1 - 4)    504.330,00 €
bei 260 Sch. je Sch 1.939,7308 €
2.    für die Umlage (Schjg. 5 - 10)    587.645,00 €
bei 268 Sch. je Sch. 2.192,7052 €
3.    für die Umlage (Schjg. 1 -10)    48.000,00 €
bei 156 Sch. je Sch. 307,6923 €
1.139.975,00 €
Diese ungedeckten Beträge werden auf die beteiligten Gemeinden nach dem Schüler¬stand vom 01.10.2021 wie folgt umgelegt:
Gemeinde    Schjg./Zahl    Umlage
1 - 4    Umlage
5 - 10    Umlage
1 - 10    Umlagen
Gesamtbetrag
Grassau    1 - 4 / 225
5 - 10 / 124
1 - 10 / 95    436.439,00 €    271.895,00 €    29.231,00 €    737.565,00 €
Staudach¬
Egerndach    1 - 4 / 35
5 - 10 / 19
1 - 10 / 22    67.891,00 €    41.661,00 €    6.769,00 €    116.321,00 €
Marquartstein    5 - 10 / 39
1 - 10 / 39        85.516,00 €    12.000,00 €    97.516,00 €
Schulverbundsaemeinden (außerhalb des Schulverbandes)        
Übersee    5 - 10 / 68        149.104,00 €        149.104,00 €
Unterwössen    5 - 10 / 10        21.927,00 €        21.927,00 €
Reit im Winkl    5 - 10 / 5        10.964,00 €        10.964,00 €
Schleching    5 - 10 / 3        6.578,00 €        6.578,00 €
    1 - 4/260
5 - 10 / 268
1- 10 /156    504.330,00 €    587.645,00 €    48.000,00 €    
insgesamt    1 - 4 +
5 - 10 / 528                1.139.975,00 €


(2) Der durch sonstige Einnahmen nicht gedeckte Bedarf für Investitionen beträgt
1.    Für die Umlage (Schjg. 1 - 4)    185.200,00 €
bei 271 Sch. je Sch. 683,3948 €
2.    für die Umlage (Schjg. 5 - 10)    191.800,00 €
bei 275 Sch. je Sch. 697,4545 €
377.000,00 €
Diese ungedeckten Beträge werden auf die beteiligten Gemeinden nach der Zahl der Schüler wie folgt umgelegt:
Gemeinde    Schjg./Zahl    Investitions¬
Umlage
1 - 4    Investitions¬
Umlage
5 - 10    Investitions¬
Umlagen
Gesamtbetrag
Grassau    1 - 4 / 225
5 - 10/124    160.269,00 €    88.743,00 €    249.012,00 €
Staudach¬
Egerndach    1 - 4 / 35
5 - 10 / 19    24.931,00 €    13.598,00 €    38.529,00 €
Marquartstein    5 - 10 / 39        27.911,00 €    27.911,00 €
Schulverbundsaemeinden (außerhalb des Schulverbandes)    
Übersee    5 - 10 / 68        48.666,00 €    48.666,00 €
Unterwössen    5 - 10 / 10        7.157,00 €    7.157,00 €
Reit im Winkl    5 - 10 / 5        3.578,00 €    3.578,00 €
Schleching    5 - 10 / 3        2.147,00 €    2.147,00 €
ingesamt    528    185.200,00 €    191.800,00 €    377.000,00 €


§ 5
Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach dem Haushaltsplan wer-den nicht beansprucht.
§ 6
Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 01. Januar 2022 in Kraft.
Grassau, 02.05.2022 Kattari
Verbandsvorsitzender
Der Schulverband hat gem. Art. 63 ff GO die Haushaltssatzung in der Schulverbandsversammlung am 16.03.2022 erlassen.
Die Haushaltssatzung samt ihren Anlagen liegt bis zur nächsten amtlichen Bekanntma-chung einer Haushaltssatzung beim Markt Grassau (Zi. 20) während der Dienstzeiten öffentlich zur Einsichtnahme auf.