Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Haushaltssatzung 2021 des Schulverbandes Grassau

Amtliche Bekanntmachung Nr. 39/2021

Amtliche Bekanntmachung Nr.
Haushaltssatzung 2021
des Schulverbandes Grassau, Landkreis Traunstein
Aufgrund Art. 9 Abs. 1 Satz 2 des Bayer. Schulfmanzierungsgesetzes (BaySchFG), Art. 40 Abs. 1 des Gesetzes über kommunale Zusammenarbeit (KonimZG) und Alt. 63 ff GO erlässt der Schulverband folgende Haushaltssatzung:
§1
Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021 wird hiermit fest¬gesetzt; er schließt
im Verwaltungshaushalt
in den Einnahmen und
Ausgaben mit    1.276.300,00 €
und im Vermögenshaushalt
in den Einnahmen und
Ausgaben mit    197.000,00 € ab.
§2
Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen sind nicht vorgesehen.
§3
Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt werden nicht festgesetzt.
§4
(1) Der durch sonstige Einnahmen nicht gedeckte Bedarf beträgt
1.    für die Umlage (Schjg. 1-4)    ■ 489.900,00 €
bei 256 Sch. je Sch. 1.913,6719 €
2.    für die Umlage (Schjg. 5- 10)    620.800,00 €
bei 286 Sch. je Sch. 2.170,6294 €
3.    für die Umlage (Schjg. 1 -10)    50.000,00€
bei 154 Sch. je Sch. 324,6753 €
1.160.700,00 €
Diese ungedeckten Beträge werden auf die beteiligten Gemeinden nach dem Schüler-stand vom 01.10.2020 wie folgt umgelegt:
Gemeinde    Schjg./Zahl    Umlage
1 -4    Umlage
5-10    Umlage
1 -10    Umlagen
Gesamtbetrag
Grassau    1 -'4 / 219 5-10/ 126 1-10/ 94    419.094,00 €    273.500,00 €    30.520,00 €    723.114,00 €
Staudach    1 - 4 / 37 5-10/ 21 1-10/ 15    70.806,00 €    45.582,00 €    4.870,00 €    121.258,00 €
Marquartstein    5-10/ 45
1 -10/ 45        97.680,00 €    14.610,00 €    112.290,00 €
Schulverbundsaemeinden (außerhalb des Schulverbandes)        
Übersee    5-10/ 76        164.968,00 €        164.968,00 €
Unterwössen    5-10 f 9        19.535,00 €        19.535,00 €
Reit im Winkl    5 — 10 / 3        6.511,00 €        6.511,00€
Schleching    5- 10 / 6    ,    13.024,00 €        13.024,00 €
    1- 4/256 5-10/286
1- 10/154    489.900,00 €    620.800,00 €    50.000,00 €    


insgesamt 1 - 4 +
5-10/542    1.160.700,00 €
(2) Der durch sonstige Einnahmen nicht gedeckte Bedarf für Investitionen beträgt
1.    Für die Umlage (Schjg. 1 - 4)    77.300,00 €
bei 256 Sch. je Sch. 301,9531 €
2.    für die Umlage (Schjg. 5 - 10)    85.700,00 €
bei 286 Sch. je Sch. 299,6503 €
163.000,00 €
Diese ungedeckten Beträge werden auf die beteiligten Gemeinden nach der Zahl der Schüler wie folgt umgelegt:
Gemeinde    Schjg./Zahl    Investitions-
Umlage
1-4    Investitions-
Umlage
5-10    Investitions-
Umlagen
Gesamtbetrag
Grassau    1 - 4/219
5-10/126    66.128,00 €    37.756,00 €    103.884,00 €
Staudach    1 - 4/37 5-10 / 21    11.172,00 €    6.293,00 €    17.465,00 €
Marquartstein    5-10/45        13.484,00 €    13.484,00 €
Schulverbundsaemeinden (außerhalb des Schulverbandes)    
Übersee    5-10/ 76        22.773,00 €    22.773,00 €
Unterwössen    .5-10/ 9        2.697,00 €    2.697,00 €
Reit im Winkl    5-10/ 3        899,00 €    899,00 €
Schleching    5-10/ 6        1.798,00 €    1.798,00 €
ingesamt    542    77.300,00 €    85.700,00 €    163.000,00 €


§5
Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach dem Haushaltsplan wer-den nicht beansprucht.
§6
Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 01. Januar 2021 in Kraft.
Grassau, den 15.04.2021 Kattari
Verbands Vorsitzender
Das Landratsamt Traunstein hat mit Schreiben vom 07.04.2021, Az.: 2.22-941-200004 die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2021 geprüft.
Die Haushaltssatzung samt ihren Anlagen liegt bis zur nächsten amtlichen Bekannt-machung einer Haushaltssatzung beim Markt Grassau (Rathaus, Zi. 20) während der derzeitigen Dienstzeiten öffentlich zur Einsichtnahme auf.