Fremdenverkehrsbeitrag

Amtliche Bekanntmachung Nr. 99/2020

Fremdenverkehrsbeitrag  Veranlagung 2018 und Vorauszahlung 2020

Demnächst werden die Fremdenverkehrsbescheide an die beitragspflichtigen Betriebe mit der Endabrechnung für den zu leistenden Fremdenverkehrsbeitrag 2018 und die Vorauszahlung für 2020 versandt.

Die Betriebe, welche aufgrund des Corona-Virus derzeit finanzielle Engpässe haben, können für die zu leistenden Nachzahlungen für das Wirtschaftsjahr 2018 eine zinslose Stundung bis Ende des Jahres beantragen. Das entsprechende Antragsformular ist im Internet unter www.grassau.de/aktuelle-informationen-zum-corona-virus-1  hinterlegt.

Ebenso kann die am 15.08.2020 zu zahlende Vorauszahlung dem derzeit zu erwartenden Jahresumsatz 2020 angepasst werden. Hierzu ist die Änderung des zu erwartenden Jahresumsatzes schriftlich beim Markt Grassau/Steueramt einzureichen.