Luftbild Grassau Zentrum, © Hans Vodermeier, Publicdesign

Fahrt nach Rognonas

Amtliche Bekanntmachung Nr. 75/2018

Fahrt nach Frankreich zur Verschwisterungsfeier am 25. August

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Fahrt nach Frankreich wurde verkürzt, um mehr Mitfahrenden die Gelegenheit zu geben, auch an der Verschwisterungsfeier teilnehmen zu können.
Die Fahrt zur Verschwisterungsfeier in Rognonas findet nun vom Dienstag, den 21.08.2018 (Abfahrt 18 Uhr) bis Sonntag, den 26.08.2018 (Rückfahrt 10 Uhr) statt. Sofern gewünscht, können alle Mitfahrenden auch privat in Rognonas untergebracht werden. Die Unkosten bei Privatunterbringungen liegen bei etwa 200 €, bei Hotelunterbringungen bei etwa 450 € (pro Person). Die Busfahrt ist inklusive. Hinzukommen noch Kosten für Verpflegung, Eintritte usw.

Infos zur Busfahrt nach Rognonas
•    Dienstag Abfahrt um 18.00 Uhr
•    Mittwoch Nachmittag ist etwas Sightseeing (voraussichtlich die Stadt Avignon) geplant.
•    Donnerstag Fahrt zusammen mit unseren französischen Gastgebern nach Les Baux in die "Carrières de Lumières" - Schauplatz von weltweit einzigartigen Multimediashows (http://www.lesbauxdeprovence.com/de/content/picasso-und-die-spanischen-meister).
•    Freitag Fahrt zusammen mit unseren französischen Gastgebern in die Camargue mit Besichtigung einer Manade (Bezeichnung für einen Tierzuchtbetrieb der weißen Camargue-Pferd und der Camargue-Stiere) mit anschließender Grillfeier.
•    Samstag Verschwisterungsfeier mit Festzug - gemeinsames Essen mit unseren französischen Gastgebern (mittags und abends).
•    Sonntag Rückfahrt nach dem Frühstück um ca. 10.00 Uhr

Der Freundschaftsverein Grassau-Rognonas, aber auch der Markt Grassau, hoffen auf viele Mitfahrende.
Anmeldungen bitte direkt an Peter Enzmann, peter.enzmann@grassau.de, 08641/4008-11.