Fallback Veranstaltungen

Ausstellung "Mit Behinderungen ist zu rechnen" Un-Korrekte Cartoons von Phil Hubbe - vom 28.03. - 11.04.2014

Veranstaltungsort:
Kirchplatz 3
83224 Grassau

Veranstalter:
VdK Ortsverband Grassau

Darf man über Behinderte Witze machen? Phil Hubbe, Cartoonist aus Magdeburg, meint: "Aber sicher darf man das!" und zeichnet meisterhaft komische Situationen, in die Behinderte geraten und dabei die Nicht-Behinderten oft schlecht aussehen lassen, also Cartoons, über die auch die Betroffenen lachen können. Er macht sich nämlich nicht über Behinderte lustig, sondern über Situationen, die er satirisch überzeichnet darstellt und die ihm behinderte "Mitarbeiter" zur Darstellung vorgeschlagen haben oder die er als MS-Kranker selbst erlebt oder deren komisches Potential er mit geschultem Blick gesehen hat. Hubbe, Jahrgang 1966, an Multipler Sklerose erkrankt, ist seit 1992 selbständiger Karikaturist. Er zeichnet für mehrere Tageszeitungen und Zeitschriften Cartoons zum politischen Tagesgeschehen, hat mehrere Bücher veröffentlicht und illustriert Broschüren uvm. Die 40 Originale dieser schon in vielen Orten erfolgreichen Wanderausstellung sind manchmal provozierend seltsamerweise, wie Hubbe immer wieder betont, nicht für Behinderte, sondern meist für Nicht-Behinderte. Phil Hubbe wird bei der der Eröffnung am Freitag, 28.03, 19:30 Uhr anwesend sein und dort auch für Gespräche zu Verfügung stehen. Öffnungszeiten:  Mo - Fr von 9-12 und 14-16:30 Uhr, Sa/So von 14 - 16:30 Uhr. Der Zugang ist barrierefrei! Veranstalter: Behindertenforum und VDK Grassau.

Termine