Wechselnder Thementisch in der Gemeindebücherei Grassau - aktuelles Thema "Bergsteigen"

Das Labyrinth des Pharao

vorgestellt von Anita Moka, Mitarbeiterin der Gemeindebücherei Grassau

Bei Spiele-Abenden in der Bücherei Grassau am 31.1. und 14.2. konnten die Besucher das gespendete Rezensionsexemplar "Das Labyrinth des Pharao" erfolgreich testen.
In insgesamt 19 Partien waren unterschiedlichste Altersgruppen, Gelegenheitsspieler und Strategen sehr interessiert an der Aufmachung und der Aufgabenstellung.
Die Spieler dringen dabei als Schatzsucher soweit wie möglich in einer von ihnen entdeckten Pyramide vor, um die darin verborgenen Schätze zu platzieren und damit Punkte zu sammeln. Das ist sogar im Solospiel möglich.
In der Profi-Variante kommen weitere Möglichkeiten hinzu, um das Spiel taktischer und herausfordernder zu gestalten. Einige Vielspieler erinnerten sich an Ähnlichkeiten mit "Take it Easy", "Don Quixote" und sogar "Fits" oder "Bits", die wir auch alle in unserem Bestand haben.