Lei Meng, © Lei Meng

Sonntag, 26.08.2018, 11:00 Uhr|Geburtstagsmatinee zu Ehren Wolfgang Sawallisch

Anlässlich des Jahrestages zum 95. Geburtstag von Wolfgang Sawallisch geben Albert Osterhammer (Klarinette) und Lei Meng (Klavier), zugunsten der Wolfgang – Sawallisch – Stiftung, eine feierliche Geburtstagsmatinee. Gespielt werden Duo- sowie Solostücke für Klarinette / Baßklarinette und Klavier von Brahms, Schumann, Chopin u.a.

Albert Osterhammer, Mitglied des Stiftungsrates, erhielt seinen ersten Klarinettenunterricht an der Musikschule Grassau, wo er später auch als Lehrer arbeitete. Nach seinem Studium an der Musikhochschule München und nach Abschluss der Meisterklasse erhielt er ein Stipendium der Karajan Stiftung des Berliner Philharmonischen Orchesters. Später trat er sein erstes Engagement an der Oper Frankfurt als Baßklarinettist an und in derselben Funktion ist er seit 1995 bei den Münchner Philharmonikern tätig. Er ist ein gefragter Kammermusikpartner, dirigiert die Blasmusik der Münchner Philharmoniker und leitet in seiner Heimatgemeinde Bernau die örtliche Musikkapelle.

Die chinesische Pianistin Lei Meng studierte an der „Austrian-Chinese Music-University“, ein österreichisch-chinesisches Projekt des Mozarteums und eines chinesischen Konservatoriums. Ein Stipendium ermöglichte ihr 2009 das Studium in Salzburg. Den Bachelor für Instrumental- und Gesangspädagogik sowie den Master in der Solistenausbildung schloss sie mit Auszeichnung ab. Lei Meng gewann in ihrer jungen Karriere zahlreiche Preise und nahm 2016 ihre erste CD auf. Inzwischen unterrichtet sie u.a. in der Grassauer Musikschule Klavier.

Nummerierte Eintrittskarten zu den Konzerten erhalten Sie ab 15.07.2018 bei Ticket Scharf:
www.ticketscharf.de, Ticketline: (+49) 08652 / 2325

Eintritt: 22,- €

Vorverkaufsstellen von Ticket Scharf u.a.:
Tourist Info Grassau, Rottau, Bernau, Übersee, Unterwössen, Marquartstein, Kiosk am Marktplatz Traunstein
 

Ort:
Kammermusiksaal
Wolfgang-Sawallisch-Stiftung
Hinterm Bichl 2
Grassau 83224

Bitte beachten Sie, dass die Erreichbarkeit des Kammermusiksaals mit einem kurzen Fußweg verbunden ist. Parkmöglichkeiten sind in Richtung der Ortsmitte von Grassau vorhanden (Autohaus Oberauer). Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Stiftung auf, falls Sie einen Shuttle-Service benötigen.