Rauschbeerspanner, © Museum Salz und Moor / Stefan Kattari sen.

Sonderausstellung 2022: Nachtleben Spinner, Spanner, Schwärmer und Eulen im Chiemgau

1. Mai 2022 bis 17.Oktober 2022

Thema der Sonderausstellung sind die Nachtfalter des südlichen Chiemgaus.

Jeder kennt und bewundert die Schönheit der Tagfalter. Aber was wissen wir über die Nachtfalter?

Durch ihre Lebensweise im Verborgenen entgehen sie unserer Aufmerksamkeit. In der Sonderausstellung 2022 stellen wir Ihnen das Monitoring-Projekt von Stefan Kattari sen. vor. Er hat in unterschiedlichen Lebensräumen die Nachtfalter des südlichen Chiemgaus erfasst. Sie werden erstaunt sein, wie viele es gibt und wie verschieden sie sind.

Doch der Artenrückgang macht auch vor den Nachtfaltern nicht halt. Was können wir tun um den Rückgang der Schmetterlinge zu verlangsamen, welche Maßnahmen werden im Landkreis unternommen?

Die Ausstellung zeigt Ihnen die Lebensräume im Chiemgau, ermöglicht einen genauen Blick durch das Binokular und lässt Sie einen Einblick gewinnen in die ehrenamtliche Arbeit von Stefan Kattari sen.

Für Kinder haben wir wieder interaktive Stationen aufgebaut.

Jede Woche stellt Ihnen Stefan Kattari sen. einen "Nachtfalter der Woche" vor.